Zuhause Autoren > Buachidse

Buachidse Andro

Andro

Andro Buachidse (geb. 1957 in Tbilisi), ist zugleich Lyriker, Essayist, Übersetzer und Literturkritiker. Er absolvierte ein Studium der Philologie an der Staatlichen Ivane Dschawachischwili Universität Tbilissi. Anschließend arbeitete als stellvertretender Chefredakteur der Literaturzeitschrift Mnatobi, publizierte in den literarischen Zeitungen Tsiskari und Saundsche und wirkte am staatlichen Museum für georgische Literatur. Andro Buachidze wurde in Georgien mit verschiedenen Literaturpreisen ausgezeichnet, unter anderem  gewann er zweimal den renommierten Literaturpreis SABA (2005, 2007). ​

Die Elektrischen Glühbirnen

Die Elektrischen Glühbirnen

Verlag: Edition Virgines, 2018
Übersetzung: M. Tabukashvili, M. Liparteliani, M. Lisowski, S. Shamanadze