Zuhause Autoren > Jorjaneli

Jorjaneli Nika

Nika

Nika Jorjaneli (geb. 1978 in Tiflis) ist Dichter und Übersetzer. 2003 erwarb er an der Staatlichen Universität Tiflis ein Master-Diplom im Bereich Deutsche Sprache und Literatur. Er unterichtete Deutsche Sprache und Literatur am Gymnasium in Tiflis. Nika Jorjaneli verfasste vier Gedichtsammlungen und seine Lyrik erschien zudem in diversen Anthologien auf englisch, deutsch, französich, russich, italienisch, niederländisch, swedisch und hebräisch.

Roter Schein

Roter Schein

Verlag: Pop Verlag, 2018
Übersetzung: Sabine Schiffner

Georgiens Herz ist…mit Poesie infiziert

Georgiens Herz ist…mit Poesie infiziert

Verlag: Grosenwahn Verlag, 2018
Übersetzung: Nana Tchigladze

Die Kartoffelernte

Die Kartoffelernte

Verlag: Corvinus Presse, 2017
Übersetzung: N. Chigladze, N. Hummelt

Ich will dem Kaukasos zu

Ich will dem Kaukasos zu

Verlag: Pop Verlag, 2015
Übersetzung: G.R.Grünert, Sch.Chotiwari-Jünger, N.Gelaschwili, M.Lisowski, N.Popiaschwili, Sch.Schamanadse, T.Sieger