Zuhause Autoren > Melashvili

Melashvili Tamta

Tamta

Tamta Melashvili arbeitet als Forscherin und Lehrerin an der Staatlichen Universität Tiflis. Sie ist eine Aktivistin der feministischen Bewegung und hat in Budapest, an der Central European University Gender studiert. Ihre Erzählungen erschienen erstmals auf literarischen Websites und wurden später in verschiedenen Anthologien gedruckt. 2010 erschien Tamta Melashvilis Debütwerk Abzählen der mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2013 in der Kategorie Junge Erwachsene ausgezeichnet wurde.

Marines Engel

Marines Engel

Verlag: Wieser Verlag, 2018
Übersetzung: Tamar Rekk-Kotrikadse

Georgien - Eine literarische Reise

Georgien - Eine literarische Reise

Verlag: Frankfurter Verlagsanstalt, 2018
Übersetzung: Rachel Gratzfeld, Sybilla Heinze

Bittere Bonbons

Bittere Bonbons

Verlag: Editionfünf, 2018
Übersetzung: J.Dengg, R.Gratzfeld, S.Heinze, M.Lisowski, N.Mikeladse-Bachsoliani, T.Muskhelischwili, S.Arshaulidze, M.Chvritidze

Techno der Jaguare

Techno der Jaguare

Verlag: Frankfurter Verlagsanstalt, 2013
Übersetzung: M. Tabukaschwili, M. Kandelaki, A. Kamarauli, M. Kamarauli, I. Schiolaschwili, S. Schmidt 

Abzählen

Abzählen

Verlag: Unionsverlag, 2012
Übersetzung: Natia Mikeladse-Bachsoliani