Zuhause Autoren > Nakhutsrishvili

Nakhutsrishvili Gaga

Gaga

Gaga Nakhutsrischwili (geb. in 1971 in Tiflis) ist Dichter und Schriftsteller und hat Geschichte an der Staatlichen Universität Tiflis studiert. Nach seinen Studien am Goethe-Institut in Rothenburg nahm er Literaturunterricht in Perugia, Italien. Er ist Autor zahlreicher Gedichtsammelbände. 2003 erhielt er den SABA-Literaturpreis für die beste Gedichtsammlung. Er gilt als einer der produktivsten Dichter seiner Generation. Bis heute arbeitet er auch als Dozent an der Staatliche Ilia-Universität Tiflis.

Das Meer, Sehnsucht

Das Meer, Sehnsucht

Verlag: Ciconia.Ciconia, 2018
Übersetzung: Jonas Löffler

Die Elektrischen Glühbirnen

Die Elektrischen Glühbirnen

Verlag: Edition Virgines, 2018
Übersetzung: M. Tabukashvili, M. Liparteliani, M. Lisowski, S. Shamanadze

Ich will dem Kaukasos zu

Ich will dem Kaukasos zu

Verlag: Pop Verlag, 2015
Übersetzung: G.R.Grünert, Sch.Chotiwari-Jünger, N.Gelaschwili, M.Lisowski, N.Popiaschwili, Sch.Schamanadse, T.Sieger