Zuhause AKA MORCHILADZE - OBOLÉ UND REISE NACH KARABACH
Lesung 21 Oktober 2018

AKA MORCHILADZE - OBOLÉ UND REISE NACH KARABACH

19:30 Location: Stuttgart Literaturhaus Stuttgart, Breitscheidstraße 4, 70174 Stuttgart, Deutschland Veranstalter: Literaturhaus Stuttgart, Georgian National Book Center, Georgischen Kultur-Haus Stuttgart Autor: Aka Morchiladze
Moderator: Jan Wiele
Lesung von Stefan Wancura

Obole - Verlag: Mitteldeutscher Verlag, 2018
Irakli lebt in Tiflis als er eines Tages aus seiner kleinen Heimatstadt in der Nähe der wilden Berge von Swanetien eine Nachricht erhält: Sein altes Haus droht einzustürzen und das Dach muss dringend repariert werden. Während der wenigen Tage, die Irakli im Haus seines Großvaters verbringt, ist er von Erinnerungen, von der wechselhaften Geschichte und den Geschichten des Ortes überwältigt. Auf dem Dachboden entdeckt er die längst vergessene Obolé, eine alte, wunderschön gearbeitete Steinschlossflinte, von der keiner weiß, wann sie ihren letzten Schuss abgefeuert hat. Obolé stammt aus einer Zeit, als Gewehre noch Frauen glichen, und Irakli fühlt sich zu ihr hingezogen wie zu einer schönen Frau – und man muss sich nicht wundern, wenn sie doch noch einen Schuss abfeuert ... Eine Liebeserklärung an Georgien, eine Geschichte voller Nostalgie und Wehmut, die so meisterhaft nur Aka Morchiladze erzählen kann.


Reise nach Karabach - Verlag: Weidle Verlag, 2018
Tiflis 1992: Die Regierung von Zwiad Gamsakhurdia ist zerbrochen, der Präsident außer Landes geflohen. Es herrscht Anarchie. In dieser Situation lässt sich der junge Georgier Gio von seinem ausgeflippten Freund Gogliko dazu überreden, in seinem Lada mit ihm nach Aserbaidschan zu fahren. Dort wollen sie Drogen einkaufen und nach Georgien schmuggeln. Der Plan ist, noch am selben Abend zurück zu sein. Gio und Gogliko müssen zahlreiche Kontrollpunkte passieren, Mittelsmänner aufsuchen und zu allem Überfluss den richtigen Weg durchs dunkle Niemandsland finden. Als sie die Orientierung völlig verloren haben und plötzlich auf sie geschossen wird, nimmt der Ausflug eine dramatische Wendung. Aka Morchiladzes Bücher wurden in Georgien zu Bestsellern und teilweise verfilmt – so
auch Reise nach Karabach.
 
www.literaturhaus-stuttgart.de