Zuhause KONZERT DER KAMMERMUSIK UND DER ELEKTRONISCHEN MUSIK
Musik / Performance 17 August 2018

KONZERT DER KAMMERMUSIK UND DER ELEKTRONISCHEN MUSIK

20:00 Location: Berlin Konzerthaus Berlin, Gendarmenmarkt, 10117 Berlin, Deutschland Veranstalter: das Festival YOUNG EURO CLASSIC, die Botschaft Georgiens in Deutschland, das Ministerium für Kultur und Sport Georgiens, das Georgische Nationale Musikzentrum TeilnehmerInnen: Georgian Sinfonietta 
Klavier - Dudana Mazmanishvili,
Dirigent - Kristjan Javri, 
DJ set - Irakli Kiziria

Programm:
Giya Kancheli -„Valse Boston“ für Klavier und Streicher (1996)
Johann Sebastian Bach -Klavierkonzert d-Moll BWV 1052 (1738) (arr. mit elektronischer Musik)
Kristjan Järvi - „New York“ für Klavier und Kammerorchester (Uraufführung)
Georg Friedrich Händel - Concerti Grossi (arr. Kristjan Järvi)
 

Am 17. August 2018 spielt die Georgian Sinfonietta im Rahmen des Festivals Young Euro Classics im Konzerthaus Berlin. Das Konzert wird vom berühmten estnischstämmigen amerikanischen Dirigenten Kristjan Järvi und der Solistin Dudana Mazmanischwili geleitet. Das Programm besinhaltet Musik von Händel, Bach, Kantscheli sowie das neue Stück "New York" von Kristjan Järvi. Diese Synthese aus Sinfonie- und Elektromusik ensteht in Zusammenarbeit mit dem georgischen DJ Irakli Kiziria.
 
www.​young-euro-classic.de