Zuhause GEORGIENS GESCHICHTE IN 33 OBJEKTEN
Präsentation 28 November 2018

GEORGIENS GESCHICHTE IN 33 OBJEKTEN

17:30 Location: Frankfurt Archäologisches Museum Frankfurt, a/M Karmelitergasse 1, 60311 Frankfurt, Deutschland Veranstalter: Archäologisches Museum Frankfurt, Georgian National Museum, Georgian National Book Center, National Geographic Georgia, Mitteldeutscher Verlag Teilnehmer: Prof. Dr. David Lordkipanidze


'Georgiens Geschichte in 33 Objekten'
David Lordkipanidze
 
In seinem Buch vermittelt der Paläoanthropologe David Lordkipanidze, Generaldi­rektor des Georgischen Nationalmuseums, den LeserInnen die Ge­schichte Georgiens anhand der im Bestand des Nationalmu­seums aufbewahrten Exponate. Wie könnte man besser über die Geschichte Georgiens schreiben? Seine 33 Texte – in Anlehnung an das geor­gische Alphabet mit 33 Schriftzeichen – präsentieren jeweils ein Exponat samt den dazugehörigen Erkenntnissen. Fundiert und populärwissenschaftlich zugleich wird hier der bemerkenswerte Kulturbeitrag Georgiens vorgestellt.

Eintritt frei
Anmeldung unter:  karina.iwe@stadt-frankfurt.de