Zuhause ERÖFFNUNGSZEREMONIE - AUSSTELLUNG GEORGISCHE VIDEO-KUNST
Ausstellung 14 September 2018

ERÖFFNUNGSZEREMONIE - AUSSTELLUNG GEORGISCHE VIDEO-KUNST

20:00 Location: Frankfurt Atelierfrankfurt, Domstrasse 10, 60311 Frankfurt, Deutschland Veranstalter: Georgian Video Art Archive and Frauenkulturbüro, NRW, ATELIEFRANKFURT, Creative Georgia Partner: Georgian National Book Center
Kuratoren: Giorgi Spanderashvili, Aleksi Soselia

Das Team des Georgischen Archives der Videokunst präsentiert Beschreibungen, die einen Schlüssel zur Enträtselung der kinematografischen Werken, Videowerken, sowie der Bewegt-Bilder und Doku-Werke georgischer Künstler des 20. Jh.-s darstellen. Der Hauptgedanke der Show dreht sich um die Fragen der Abhängigkeit und Unabhängigkeit, was auch in den Werken ausgedrückt wird.
Das Georgische Archiv der Videokunst wurde 2014 von einer Gruppe der Künstler und Kuratoren gegründet. Zurzeit umfasst der Bestand des Archivs bis zu 400 Werke von mehr als 80 Künstlern. Die Mehrheit der Werke ist auf der Online-Plattform auffindbar- www.videoimage.ge