Zuhause PRESSEKONFERENZ LEIPZIGER BUCHMESSE | EHRENGAST FRANKFURTER BUCHMESSE 2018 GEORGIEN
Presse-Veranstaltung 15 März 2018

PRESSEKONFERENZ LEIPZIGER BUCHMESSE | EHRENGAST FRANKFURTER BUCHMESSE 2018 GEORGIEN

12:00 Location: Leipzig Pressekonferenzraum des Pressezentrums der Leipziger Buchmesse, Neues Messegelände, Messehaus/Erdgeschoss, Leipzig, Deutschland Veranstalter: Ministerium für Kultur und Sport, Georgian National Book Präsentation des Ehrengastes Georgien
TeilnehmerInnen: Juergen Boos, Mikheil Giorgadze, Medea Metreveli, Nino Haratischwili
Partner: Konrad-Adenauer-Stifrung Regionalprogramm Politischer Dialog Südkaukasus

Zahlreiche Neuerscheinungen georgischer Bücher in deutscher Sprache sowie ein umfangreiches literarisches Programm stimmen die deutschsprachigen Leser in den kommenden Wochen und Monaten auf Georgien, den Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2018 (10.-14. Oktober), ein. Unter dem Motto „Georgia – Made by Characters“ präsentiert Georgien sein einzigartiges Alphabet. Zugleich geben die teilnehmenden Sprecher spannende Einblicke in die Literatur und Kulturtradition, in die bewegte Geschichte sowie in das Georgien von heute und seine besondere Identität.

Wir möchten Ihnen die wichtigsten Neuerscheinungen vorstellen und einen Ausblick auf das literarische Programm der nächsten Monate geben und laden Sie ein zu einem Pressegespräch.

Als Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung:
Juergen Boos, Direktor der Frankfurter Buchmesse
Mikheil Giorgadze, Minister für Kultur und Sport, Georgien
Medea Metreveli, Direktorin des Georgian National Book Center
Nino Haratischwili, Autorin, Dramaturgin

Im Anschluss freuen wir uns auf einen gemeinsamen Mittagssnack mit Ihnen.

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie an dem Termin teilnehmen unter:
press@georgia-characters.com