Zuhause LESUNG MIT BEKA ADAMASHVILI UND SALOME BENIDZE
Lesung 20 Oktober 2018

LESUNG MIT BEKA ADAMASHVILI UND SALOME BENIDZE

12:00 Location: Zofingen Kunsthaus, General-Guisan-Strasse 12, 4800 Zofingen, Schweiz Veranstalter: Georgian National Book Center, Literaturtage Zofingen ReferenterInnen: Beka Adamashvili, Salome Benidze
Moderator: Rachel Gratzfeld
Übersetzung: Sybilla Heinze

Bestseller
Pierre Sonnage, ein erfolgloser Schriftsteller, sieht seine einzige Chance auf Ruhm im Selbstmord und springt kurzerhand von einem Wolkenkratzer. Doch statt im Bestsellerhimmel landet er in der Literatenhölle. Hier trifft er nicht nur auf Dante, Kafka, Hemingway und all die anderen VIPs, sondern muss sich Rätseln stellen, so überfrachtet und verschlüsselt, wie er sie nur aus seinen eigenen Romanen kennt. Eine irrwitzige Reise beginnt.


Die Stadt auf dem Wasser 
Die Erzählungen Salome Benidzes handeln von sieben ganz unterschiedlichen Frauen, von Liebe und Unabhängigkeit, Leidenschaft und Gewalt, Ängsten und Hoffnungen, Erinnern und Vergessen – und der Suche nach der eigenen Identität. Alltägliches und Märchenhaftes, Realistisches und Fantastisches verschwimmen, und nach und nach erschließt sich, dass die einzelnen Geschichten doch nicht so unabhängig voneinander sind, wie es zunächst den Anschein hat – nicht nur durch das Wasser, das sie alle verbindet.