Zuhause RUMÄNISCH - GEORGISCHE LITERATURBEGEGNUNG
Diskussion 18 März 2018

RUMÄNISCH - GEORGISCHE LITERATURBEGEGNUNG

11:00 Location: Leipzig Leipziger Buchmesse, Forum OstSüdOst: Halle 4, Rumänischer Stand E501, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig, Deutschland Organiser: Georgian National Book Center, POP-Verlag AutorInnen: Dato Barbakadse, Steffi Chotiwari-Jünger, Maja Lisowski, Traian Pop und Barbara Zeizinger
Moderator: Horst Samson
Verlag: POP-Verlag
Partner: Konrad-Adenauer-Stiftung Regionalprogramm Politischer Dialog Südkaukasus

Dato Barbakadze ist Schriftsteller, Essayist und Übersetzer. Er hat mehrere Preise und Stipendien erhalten für seine literarische und übersetzerische Tätigkeit, die über 30 Buchveröffentlichungen und zahlreiche Beiträge in literarischen Zeitschriften und Anthologien umfasst. Von 2002 bis 2005 lebte er als freier Schriftsteller in Deutschland, und studierte nebenbei  Philosophie, Soziologie und Alte Geschichte an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster. Er ist Mitglied der Europäischen Autorenvereinigung „Die Kogge“ und des Österreichischen P.E.N.-Clubs.