Zuhause STYX
Performance 08 Oktober 2018

STYX

20:00 Location: Frankfurt Künstlerhaus Mousonturm, Waldschmidtstraße 4, 60316 Frankfurt, Deutschland Veranstalter: Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Kultur und Sport Georgiens, Kote Marjanishvili State Drama Theatre Performance von Shota Rustaveli State Theatre

Autor: Giya Kancheli 
Regisseur: Robert Sturua
Bühnenmaler: Temur Ninua

Requiem für Bratsche und Chor, gewidmet den verstorbenen Eltern und Freunden.
 
Styx – ein mythischer Fluss in der Unterwelt, im Totenreich.
Styx – ein großartiges Requiem, welches Giya Kancheli dem Andenken an seine Eltern und Freunde gewidmet hat.
Styx – ein Schauspiel, eine Phantasie, die Robert Sturua als freie Verse gestaltet und die er allen gewidmet hat, die in den für Georgien schwierigen Zeiten aus diesem Leben gegangen sind, ohne zu verstehen, was passiert ist.

Das ist eine Welt, in der man lebt und liebt, blufft und nach Macht strebt, sich quält und hasst. Es schimmern Menchengesichter, Ereignisse, musikalische Phrasen, Lächeln, Tränen… Das Ende hinterlässt aber Hoffnung auf Erfolg gegen die Schatten der dunklen Vergangenheit und erfüllt uns mit Freude.